Datenaufbereitung

Checkliste zur Datenübermittlung

So muss das fertige Dokument mit dem entsprechenden Übergriff und den Schnittzeichen aussehen. Die hell ausgesparte Fläche ist das Bildelement, dass über den Rand hinausragt.

Randabfallend; was ist das?
Wünschen Sie einen Druck, der bis unmittelbar an die Papierkante heranreicht - und gestalten Sie die Druckvorlage selber - dann achten Sie bitte auf folgendes: Randabfallende Drucksachen werden über den eigentlichen Rand hinaus gedruckt. Danach wird das Druckgut auf das gewünschte Format zugeschnitten. Wählen Sie also das Papierformat auf allen vier Seiten je 3 mm grösser. Ein randabfallendes A4 Blatt misst somit statt 21 x 29.7 cm dann 21.6 x 30.3 cm. Die entsprechenden Bildelemente müssen von Ihnen entsprechend gross platziert werden.

Was muss alles mitgeliefert werden?
>>
Am besten erstellen Sie ein PDF mit Auflösung 300 dpi, alle Schriften eingebettet.
>>
bei Daten direkt aus Programmen (offene Daten) alle Dateien mit Bildern und allen Schriften

Datencheck
Käser Druck kann keine Verantwortung für ungenügende Daten übernehmen. Sind Sie nicht 100% sicher, ob Ihre Daten druckfähig sind, bestellen Sie doch gleich den >>Datencheck mit. So erhalten Sie für wenig Geld die Gewissheit, dass Ihre Drucksachen auch so herauskommen, wie Sie es wünschen.

Auf welchem Weg erreichen uns Ihre Daten?
>>mit unserem FTP-Uploadformular
>>
per E-Mail an info@kaeser.ch
>>auf CD, USB-Stick oder anderem Datenträger per Post

>>zu beachten: Erstellen Sie vor der Übermittlung einen Ordner, in den Sie alle unter Punkt 1 aufgeführten Daten geben. Komprimieren Sie diesen Ordner unbedingt, bevor Sie ihn als Anhang einfügen. Unter Windows benötigen Sie dafür ein spezielles Programm, z.B. WinZip, das Sie hier bestellen können: http://www.winzip.com/ . Bei Macs ist das Programm Stuffit bereits Bestandteil des Betriebssystems.

Natürlich können Sie Ihre Daten auch per Post auf CD, USB-Stick oder anderem Datenträger senden. Wählen Sie dafür bei der Bestellung "auf Rechnung (schriftliche Bestellung)" und senden Sie Ihren Datenträger zusammen mit der Bestellung per Post.

In welchen Programmen kann die Datei erstellt sein?
>>
Microsoft Office-Programme (Mac + Windows)
>>Microsoft Publisher (Windows)
>>
InDesign (Mac + Windows)
>>Quark X-Press (Mac + Windows)
>>Photoshop (Mac + Windows) nur für Bilder, nicht Texte!
>>Illustrator (Mac + Windows)

Welche Bildformate eignen sich?
>>
Für beste Qualität empfehlen wir Ihnen TIFF oder EPS im CMYK- oder Graustufen-Modus, wenn immer möglich in der Grösse und dem Ausschnitt, in dem es auch gedruckt wird, mit 300 dpi Auflösung
>>Gescannte Strich-Logos speichern Sie als Bitmap-Datei im TIFF-Format, mit echten 1000 dpi (es reichen zur Not auch 800 dpi)
>>Bei JPEG Daten achten Sie bitte auf eine hohe Auflösung bei niedriger Kompression
>>GIF Bilder eignen sich nicht, da die Qualität meistens schlecht ist